Die ersten Eindrücke in einem Objekt

entstehen im Eingangsbereich und

im Treppenhaus. Mit uns halten Sie

Ihr Objekt sauber und ansehnlich.

 

 

 

Wir sind nicht nur gründlich, pünktlich und zuverlässig, sondern trotz unserer biologisch abbaubaren Reinigungsmittel auch noch günstig dabei.

 

Ein Beispiel: Was sollte alles zur Treppenhausreinigung/Aufgangsreinigung gehören?

 

Wöchentliche Reinigungsarbeiten

 

  • Alle Treppenstufen und Böden vom Dachgeschoss bis Kellergeschoss kehren und feucht wischen
  • Kellergänge, Hauptgänge und Seitengänge kehren
  • Handlauf, Lichtschalter, Fußabtreter und Gitterroste säubern
  • Fahrstuhl und Fahrstuhltüren reinigen
  • Spinnweben entfernen
  • Haupteingangsbereich, Hauszugang, Stichweg und Mülltonnenplatz kehren
  • Mülleimer / Papierkörbe im Treppenhaus leeren

 

Monatliche Reinigungsarbeiten

 

  • Gemeinschaftsräume kehren (Waschküche, Fahrradkeller, Sozialräume, usw.)
  • Klingelanlage und Briefkästen säubern
  • Geländer säubern
  • Hauseingangstüren feucht reinigen (innen und außen)
  • Kellergeschosszugänge kehren
  • Kellerlichtschächte von Unrat entfernen
  • Fensterreinigung im Treppenhaus (außen und innen inkl. Rahmen und Fensterbänke)

 

Jährliche Reinigungsarbeiten

 

  • Feuerlöscher, Notausgangsbeschilderung und Deckenlampen reinigen
  • Fensterreinigung im Keller

 

Mit einem solchem Paket sind Sie gut aufgestellt.

In z.B. öffentlichen Einrichtungen mit viel Publikumsverkehr, empfehlen wir mindestens in den Wintermonaten ein tägliches kehren und feucht wischen der Böden.

 

Natürlich schneiden wir das Leistungspaket auf Ihr Treppenhaus zurecht und passen den Service an die konkreten Erfordernisse an.